Ein herzliches Willkommen an die Mäuse-, Eulen-, und Elefantenklasse der Goldwiesenschule

Am Donnerstag, den 16. September war es endlich soweit: Die Erstklässler der Goldwiesenschule wurden feierlich eingeschult. Mit großer Freude wurde dieser Tag von den Kindern, Eltern, Verwandten und den Lehrern erwartet. Dies konnte man schon an der festlichen Kleidung und an den kreativ gestalteten Schultüten erkennen. Aufgrund der Pandemie fand für jede Klasse ein eigener Gottesdienst, sowie eine eigene kleine Einschulungsfeier im Walter-Schweizer-Kulturforum statt. Zu Beginn wurde ein Film der Goldwiesenschule gezeigt, in dem die Schüler und Schülerinnen die Erstklässler herzlich willkommen heißen. Anschließend fand die Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Schüler statt. Einige Zweitklässler lasen den Kindern das Buch „Der Ernst des Lebens“ vor, was durch Bilder an der Leinwand unterstützt wurde. Danach durften alle Kinder mit ihrer Lehrerin auf die Bühne, wo noch ein schönes Klassenfoto gemacht wurde. Nach der Feier ging es dann endlich ins Klassenzimmer, um die erste, spannende Unterrichtsstunde zu erleben. Es war ein sehr schöner und freudiger Vormittag.

Rebecca Hötzel

Endlich Pausenengel

Am Montag, 19. Juli war es endlich soweit. 8 Kinder aus den dritten Klassen des Schuljahres 20/21 hatten erfolgreich die Prüfung zum Pausenengel abgelegt und bekamen nun endlich ihre Urkunden ganz offiziell von Frau Schüler überreicht. Im Beisein von allen Kindern aus den 3. Klassen des Schuljahres 20/21 erhielten die neuen Pausenengel eine Tasche mit einer persönlichen Kappe, Taschentüchern, Pflaster und einem Stressball. Auch eine Blume und ein Eis für jeden hat nicht gefehlt! Gleich am nächsten Tag konnten sie ihren Aufgaben als Pausenengel nachgehen. Ihre Aufgaben sind: Mitschülern beim Öffnen und Schließen von Jacken, Schuhen, Vesperdosen oder Trinkflaschen helfen, andere trösten und zuhören, aufmerksam sein und bei ernsten Konflikten frühzeitig die Pausenaufsicht zur Unterstützung holen. Wir gratulieren unseren 8 ersten Pausenengeln (Fatjona, Rayan, Stefania, Lennard, Adam, Farell, Johanna und Elif) zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und wünschen ihnen viel Erfolg und Spaß! Ein ganz herzliches DANKE geht auch an die „Freunde der Goldwiesenschule“, die uns finanziell jederzeit unterstützt haben!

Ute Elsäßer

Ein herzliches Willkommen an die Mäuse-, Eulen-, und Elefantenklasse der Goldwiesenschule

Am Donnerstag, den 16. September war es endlich soweit: Die Erstklässler der Goldwiesenschule wurden feierlich eingeschult. Mit großer Freude wurde dieser Tag von den Kindern, Eltern, Verwandten und den Lehrern erwartet. Dies konnte man schon an der festlichen Kleidung und an den kreativ gestalteten Schultüten erkennen. Aufgrund der Pandemie fand für jede Klasse ein eigener Gottesdienst, sowie eine eigene kleine Einschulungsfeier im Walter-Schweizer-Kulturforum statt. Zu Beginn wurde ein Film der Goldwiesenschule gezeigt, in dem die Schüler und Schülerinnen die Erstklässler herzlich willkommen heißen. Anschließend fand die Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Schüler statt. Einige Zweitklässler lasen den Kindern das Buch „Der Ernst des Lebens“ vor, was durch Bilder an der Leinwand unterstützt wurde. Danach durften alle Kinder mit ihrer Lehrerin auf die Bühne, wo noch ein schönes Klassenfoto gemacht wurde. Nach der Feier ging es dann endlich ins Klassenzimmer, um die erste, spannende Unterrichtsstunde zu erleben. Es war ein sehr schöner und freudiger Vormittag.

Rebecca Hötzel

Endlich Pausenengel

Am Montag, 19. Juli war es endlich soweit. 8 Kinder aus den dritten Klassen des Schuljahres 20/21 hatten erfolgreich die Prüfung zum Pausenengel abgelegt und bekamen nun endlich ihre Urkunden ganz offiziell von Frau Schüler überreicht. Im Beisein von allen Kindern aus den 3. Klassen des Schuljahres 20/21 erhielten die neuen Pausenengel eine Tasche mit einer persönlichen Kappe, Taschentüchern, Pflaster und einem Stressball. Auch eine Blume und ein Eis für jeden hat nicht gefehlt! Gleich am nächsten Tag konnten sie ihren Aufgaben als Pausenengel nachgehen. Ihre Aufgaben sind: Mitschülern beim Öffnen und Schließen von Jacken, Schuhen, Vesperdosen oder Trinkflaschen helfen, andere trösten und zuhören, aufmerksam sein und bei ernsten Konflikten frühzeitig die Pausenaufsicht zur Unterstützung holen. Wir gratulieren unseren 8 ersten Pausenengeln (Fatjona, Rayan, Stefania, Lennard, Adam, Farell, Johanna und Elif) zu ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und wünschen ihnen viel Erfolg und Spaß! Ein ganz herzliches DANKE geht auch an die „Freunde der Goldwiesenschule“, die uns finanziell jederzeit unterstützt haben!

Ute Elsäßer

Vergangene Amtsblattartikel

    Letzte Änderung: Freitag, 24.09.2021     | Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Leinfelden-Echterdingen