Die Goldwiesenschule im Amtsblatt

Start der Präventiven Grundschulförderklasse im Feburar 2021

Hurra!! Es geht los! Mit der Schulöffnung und dem Wechselunterricht für die Grundschüler starteten auch die Kinder der Präventiven Grundschulförderklasse in der Goldwiesenschule in Echterdingen. Schon lange fieberten die Kinder dem Start entgegen und konnten es kaum mehr erwarten, als Schülerinnen und Schüler in die Schule gehen zu dürfen. Zusammen mit Frau Schührer, der Leiterin der Präventiven Grundschulförderklasse, wurde zunächst das Klassenzimmer in Augenschein genommen und die Schulmaterialien ausgepackt und in die Regalfächer eingeräumt. In einer kleinen internen Feier, begleitet von der Handpuppe Tilda, lernten die Kinder einander kennen und starteten durch ein Bewegungsspiel mit den Namensbuchstaben in die Welt der spielerischen Förderung. Mit dem gemeinsamen Vesper und der anschließenden Hofpause konnten sich die Kinder stärken und ihrem Bewegungsdrang nachgehen. Danach erarbeitete Frau Schührer zusammen mit ihren neuen Schülerinnen und Schülern anhand eines Bilderbuches das Thema „Wir wollen zusammenstehen“. Darin waren sich schließlich alle einig, dass sich neben dem Lernen die ein oder andere Freundschaft finden wird.

Vergangene Amtsblattartikel